Hochlastrohre von Peter van Eyk – immer eine sichere Lösung

Hochlastrohr SN 8

Das bewährte Hochlast-Kanalrohr SN 8 von Peter van Eyk steht für eine Ableitung von Schmutz- und Regenwasser mit großer Sicherheitsreserve. Wo es auf hohe Belastung ankommt ist diese Anwendung die richtige Wahl. Der Werkstoff PVC besticht durch viele positive Eigenschaften und wird an unserem Standort zu einem robusten und langlebigen Rohr für Abwassersysteme im kommunalen und privaten Bereich. Das SN 8 Rohr wurde entwickelt, um Sicherheit im Schwerlastbereich (SLW 60) zu bieten. Dazu ist es einfach und schnell zu verlegen und ist kompatibel mit unserem SN 4 KG Rohr und Formteil Programm.
PVC-U ist schwer entflammbar und besticht durch seine besondere Robustheit und Nachhaltigkeit. Alle bei Peter van Eyk gefertigten SN 8 Rohre sind zu 100% recyclingfähig und weichmacherfrei.
 
 

  • einfach, schnell und sicher in der Verlegung
  • Einsatzbereich SLW 60
  • Korrosionsbeständig
  • Ringsteifigkeit SN 8 (nach DIN EN ISO 9969)
  • moderner und sicherer Dichtring
  • glatte Oberflächen verhindern Ablagerungen und reduzieren den Wartungsaufwand
  • umweltfreundlich weil langlebig und 100% recyclingfähig
  • guter Ablauf bereits bei geringem Gefälle und Durchfluss
  • kompatibel zum klassischen SN 4 KG-Abwassersystem
  • Baulängen 1,0m – 5,0m
  • als coextrudiertes Mehrschichtrohr oder kompaktes Vollwandrohre erhältlich
  • passender ölbeständiger NBR-Dichtring als Zubehör erhältlich
 
Hochlastrohr KG-Plus SN  12

Unser Hochlast-Kanalrohr SN 12 bietet hervorragende Eigenschaften für die Ableitung von Regen- und Schmutzwasser unter hohen Verkehrslasten. Die farbliche Unterteilung in blau (für Regenwasser) und braun (für Abwasser) bietet auch nach vielen Jahren eine zuverlässige Unterscheidung, sowohl bei Inspektionen von innen, wie auch bei freigelegtem Rohrgraben. KG-Plus SN 12 Rohre von Peter van Eyk können durch das Steckmuffensystem einfach und schnell verlegt werden. Der qualitativ hochwertige Dichtring sorgt für einen sicheren Halt.
  • einfach, schnell und sicher in der Verlegung
  • Einsatzbereich hohe Verkehrslasten
  • Korrosionsbeständig
  • Ringsteifigkeit SN 12 (nach DIN EN ISO 9969)
  • moderner und sicherer Dichtring
  • glatte Oberflächen verhindern Ablagerungen und reduzieren den Wartungsaufwand
  • umweltfreundlich weil langlebig und 100% recyclingfähig
  • guter Ablauf bereits bei geringem Gefälle und Durchfluss
  • Baulängen 1,0m – 3,0m - 5,0m
  • Mehrschichtiges Vollwandrohre
  • passender ölbeständiger NBR-Dichtring als Zubehör erhältlich